Terms & Conditions

CONDITIONS OF QUOTATION AND SALE

Formular 0-722 12/8/08 Rev. D

1. OTHER CONDITIONS OR CHANGES:

Alle Bestimmungen oder Bedingungen der Bestellung des Käufers, die in irgendeiner Weise mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Verkäufers in Widerspruch stehen oder diese ergänzen, sind für den Verkäufer unverbindlich und gelten nicht, außer mit der schriftlichen Zustimmung des Verkäufers. Änderungen oder Ergänzungen der Geschäftsbedingungen auf der Vorderseite oder Rückseite dieses Formulars sind für den Verkäufer nur bindend, wenn sie schriftlich erfolgen und von einem Vertreter des Verkäufers unterzeichnet wurden, der zu diesem Zweck ordnungsgemäß autorisiert wurde.

2. ACCEPTANCE:

All orders are subject to acceptance by a duly authorized representative of Seller.

3. TAXES:

Die Preise enthalten keine Bundes-, Staats- oder Kommunalsteuern, die jetzt oder später in Kraft sind und für die verkauften Waren gelten. Diese Gebühren oder Steuern werden vom Verkäufer zu den Verkaufspreisen addiert und vom Käufer bezahlt, es sei denn, der Käufer stellt dem Verkäufer eine entsprechende Steuerbefreiungsbescheinigung aus .

4. FITTING-UP CHARGES:

Wenn Montagekosten berechnet werden, werden alle Modellformen und Werkzeuge, die speziell für diese Arbeiten hergestellt wurden, vom Käufer zurückbehalten, bleiben jedoch Eigentum des Verkäufers. Der Verkäufer übernimmt die volle Verantwortung für die Instandhaltung und Reparatur der Werkzeuge, solange diese unverändert und im Dauereinsatz sind. Wenn der Käufer nicht für einen Zeitraum von einem (1) Jahr Waren bestellt, die aus solchen Modellformen und Werkzeugen hergestellt werden, ist der Verkäufer berechtigt, über diese Modellformen und Werkzeuge nach eigenem Ermessen zu verfügen.

5. TITLE AND DELIVERY:

Unless otherwise specified on the face of the order, the goods shall be delivered F.O.B. Seller’s plant, and title thereto and liability for loss, damage or destruction in transit or thereafter shall pass to Buyer upon Seller’s delivery of the goods to a common carrier for shipment to Buyer.

6. CONTINGENCIES:

Der Verkäufer ist nicht verantwortlich für Verzögerungen oder Nichterfüllung aufgrund von Ursachen, die außerhalb seiner angemessenen Kontrolle liegen. Diese Ursachen umfassen Feuer, Sturm, Hochwasser, Erdbeben, Explosionen, Unfälle, Handlungen von Staatsfeinden, Krieg, Arbeitskonflikte, Arbeitskräftemangel, Transport, Embargos, Versagen oder Verzögerungen beim Transport, Unfähigkeit, Rohstoffe oder Maschinen für die Herstellung ihrer Geräte zu sichern, höhere Gewalt, Handlungen der Bundesregierung oder einer ihrer Behörden, Handlungen eines Staates oder einer lokalen Regierung oder einer ihrer Behörden und gerichtliche Maßnahmen. Ähnliche Gründe entschuldigen den Käufer, dass er die vom Käufer bestellten Waren nicht entgegennimmt, außer solche, die sich bereits im Transit befinden, oder solche, die speziell hergestellt und nicht ohne weiteres an andere verkauft werden können.

7. LIMITED WARRANTY AND REMEDY:

Der Verkäufer garantiert Produkte aus eigener Herstellung für die Dauer von achtzehn (18) Monaten ab dem Zeitpunkt des Verkaufs durch den Verkäufer an den Käufer oder einer Frist von einem (1) Jahr ab dem Datum des Weiterverkaufs durch den Käufer gegen fehlerhafte Verarbeitung oder die Verwendung von fehlerhaften Materialien gegenüber den Kunden des Käufers, je nachdem, welcher Zeitpunkt zuerst abläuft. Diese Garantie ist die einzige vom Verkäufer gewährte Garantie und ersetzt alle anderen ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantien, außer im Hinblick auf den Titel. Die Haftung des Verkäufers im Rahmen dieser Garantie beschränkt sich ausschließlich auf Ersatz, Reparatur oder Ausstellung von Gutschriften (nach Ermessen des Verkäufers) für Produkte, die vom Käufer während der Garantiezeit zurückgegeben werden, vorausgesetzt, dass (a) der Verkäufer unverzüglich schriftlich über die Entdeckung solcher Mängel informiert wird durch den Käufer, (b) das defekte Produkt wird an den Verkäufer zurückgesandt, Transportkosten werden vom Käufer im voraus bezahlt, und (c) die Überprüfung des Produkts durch den Verkäufer ergibt zu seiner Zufriedenheit, dass solche Mängel nicht durch routinemäßigen Verschleiß oder Missbrauch , Vernachlässigung, unsachgemäße Installation, Reparatur, Änderung oder Unfall verursacht wurde. IN KEINEM FALL HAFTET DER VERKÄUFER FÜR DEN KÄUFER FÜR JEGLICHE NEBEN-, INDIREKTEN ODER FOLGESCHÄDEN, VERLUSTE, SCHÄDEN, GEWINNVERLUSTE ODER NUTZENAUSFALL, SOFERN NICHTS AUSDRÜCKLICH IN DIESER VEREINBARUNG BESCHLOSSEN WURDE, JEGLICHE GARANTIE, ZUSTIMMUNG ODER VERPFLICHTUNG DES VERKÄUFERS, OB GESETZLICH ODER ANDERER ART , JEGLICHE ANGELEGENHEIT, EINSCHLIESSLICH, OHNE BESCHRÄNKUNG DER GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT FÜR DEN ZWECK ODER DIE HANDELSÜBLICHKEIT, WIRD VON DEN PARTEIEN AUSDRÜCKLICH AUSGESCHLOSSEN.

8. NON-WAVER OF DEFAULT:

Each shipment made under any order shall be treated as a separate transaction, but in the event of any default by Buyer, Seller may decline to make further shipments without in any way affecting its right under such order. If, despite any default by Buyer, Seller elects to continue to make further shipments, its action shall not co nstitute a waiver of any default by Buyer or in any way affect Seller’s legal remedies for any such default.

9. FINANCIAL CONDITION:

Seller may cancel this order if, in Seller’s sole judgement, Buyer’s financial condition does not justify the terms of payment specified, in which case, Seller may cancel any unfilled orders unless Buyer shall, upon written notice, immediately pay for all goods delivered or shall pay in advance for all goods ordered but not delivered, or both, at Seller’s option.

10. ASSIGNS:

Any contract made in respect to the sale of goods identified on the face hereof shall be binding upon and ensure to the benefit of the successors and assigns of the entire business and good will of either Seller or Buyer, or that part of the business of either used in the performance of such contract, but shall not be otherwise assignable.

11. COMPLIANCE: WITH FEDERAL, STATE AND LOCAL LAWS:

Bei der Ausführung dieser Bestellung oder der Bestellung, die sich aus dieser Offerte ergibt, hat der Verkäufer alle anwendbaren Bundes-, Landes- und lokalen Gesetze und Verordnungen sowie alle damit verbundenen gesetzlichen Anordnungen, Regeln und Vorschriften befolgt und wird diese einhalten, einschließlich aber nicht einschränkend , die anwendbaren Bestimmungen des Fair Labor Standards Act von 1938 in der geänderten Fassung (29 USC Sec. 201-219), das Walsh-Healy Public Contract Act und geändert (41 U.S.C. Sec. 35-45) und das Achtstundengesetz von 1912 in der geänderten Fassung (40 U.S.C. Sec. 324- 326). Der Verkäufer erklärt sich damit einverstanden, dass diese Erklärung als die schriftliche Zusicherung im Sinne des Fair Labor Standards Act von 1938 in der geänderten Fassung angesehen werden kann, dass alle gelieferten Gegenstände in Übereinstimmung mit den geltenden Bestimmungen dieses Gesetzes hergestellt wurden.

12. TERMS:

Net 30 days.

ZINSGEBÜHREN: Auf Konten, die nicht innerhalb von 30 Tagen nach Ende des Monats bezahlt wurden, welchen Rechnungen ausgestellt wurden,

Die Zinsen können mit dem jährlichen Zinssatz von 1% über dem jeweils gültigen Prime Rate der New York Bank berechnet werden, beginnend mit dem ersten des Folgemonats, an dem die Zahlung fällig ist.

13. LIEFERZEITPLAN

Es ist eine Benachrichtigung erforderlich über die Verschiebung von Bestellungen acht Wochen oder länger vor dem bestätigten Versanddatum. Der Verkäufer wird Anfragen zur Umplanung entgegennehmen, die diesen Zeitraum von acht Wochen nicht zulassen, mit der Maßgabe, dass alle in Arbeit befindlichen Waren in Übereinstimmung mit dem ursprünglichen anerkannten Zeitplan versendet werden.

14. CANCELLATION:

Orders may be cancelled at any time subject to a cancellation charge determined by Qualitrol.

15. INSPECTION:

The Buyer shall inspect goods within five (5) business days of receipt of title thereto, and where Buyer fails to inspect the goods within that time, or having inspected the goods within that time, or having inspected any goods, fails to notify Seller of any deficiency or defect within 30 business days of transfer of title to the Buyer, Buyer shall be deemed to have inspected and approved the goods and shall have no claim for damages or other compensation in respect of any damage to or discrepancy in the goods supplied.

16. GOVERNING LAW:

Diese Vereinbarung unterliegt den Gesetzen des Bundesstaates New York, ausgenommen hiervon ist das Gesetz über den Verkauf von Waren oder ein Ersatz dafür. Jede Partei stimmt der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte des Staates New York in allen Streitigkeiten zu, die sich hieraus ergeben.

17. PARTIAL INVALIDITY:

Where one or more provisions of this agreement are found to be invalid, unenforceable or void by any court or tribunal of competent jurisdiction, the remaining terms and provisions of this Agreement shall be deemed to be severable from the part so found and shall remain in full force and effect.